Edelstein-Heilkunde: Tragen als Schmuck


Edelstein-Schmuck Als Schmuck getragen können Edelsteine die ganze Zeit auf uns wirken.

Bei einer gewünschten Wirkung auf den Hals, beispielsweise bei Heiserkeit, trägt man die Edelsteine möglichst als halsnahe Kette.

Wenn die Organe des Brustkorbs, also Herz und Lunge, aber auch die abwehrstärkende Thymusdrüse gestärkt werden soll, eignet sich eine Kette mit Edelstein als Anhänger.

Auch Armbänder und Fingerringe bieten den Hautkontakt, der den Edelsteinen hilft, mit ihrer Schwingung zu unserem Wohlbefinden beizutragen.

Den Schmuck kann man nicht nur auf die Haut einwirken lassen, sondern kann man ihn auch immer wieder ansehen und in die Hand nehmen, um ihn noch intensiver zu fühlen.


  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Home - Up