Edelstein-Heilkunde - Geschichte


Bergkristalle Die Edelstein-Heilkunde ist schon sehr alt.

Schon in der Antike wurden Edelsteine zu Heilzwecken eingesetzt. Beispielsweise in Ägypten war die Nutzung von Heilsteinen sehr beliebt. Das wird uns unter anderem von Aristoteles berichtet.

Im Mittelalter verbreitete Hildegard von Bingen die Edelsteinheilunde. Von ihr haben wir spezielle Schriften über die Heilkraft der ihr bekannten Heilsteine.

Auch der Geistliche Marbod von Rennes widmete sich der Steinheilkunde. Er ist aber weniger bekannt als Hildegard von Bingen.

In den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde die Steinheilkunde im Rahmen der New Age Bewegung in esoterischen Kreisen wiederentdeckt und erfreut sich seitdem grosser Beliebtheit.

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Home - Up