Edelstein-Heilkunde: Massage


Rauchquarz-Stab Es gibt Edelsteine, die speziell als Massage-Stab zurechtgeschliffen wurden.

Sie haben meistens mindestens ein abgerundetes Ende, das man für die Massage einsetzen kann.

Durch Edelstein-Massage werden die Vorteile der Edelsteinwirkung mit der Massage-Wirkung kombiniert.

Ausserdem sind Edelsteine härter als Fingerspitzen. Daher kann man beispielsweise Akupressurpunkte noch effektiver drücken als durch eine reine Handbehandlung.

Man kann Edelstein-Massagestäbe für die Akupressurbehandlung einsetzen. Siehe dazu auch: Akupressurpunkte-Liste.de.

Wichtig ist hierbei, dass man umsichtig mit dem Massagestab umgeht, denn da er härter ist als Hände, besteht erhöhte Verletzungsgefahr.

Man kann sich mit Edelstein-Stäben von Anderen massieren lassen, oder man massiert sich an gut erreichbaren Stellen selbst damit.

  

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Home - Up